Animevorstellung Kakuriyo: Bed and Breakfast for Spirits

Hallo Zusammen,

heute gibts eine neue Animevorstellung für euch 😀

Die Eckdaten:

Name: Kakuriyo no Yadomeshi /Kakuryio: Bed and Breakfast for Spirits

Folgen: 26 davon bisher 3 erschienen

Autor: Midori yuma

Illustrator: Laruha

Genre: Slice of life, Romance, Fantasy

Sprache: ger sub, eng sub,

 

In dem Anime geht es um die Studentin Aoi, die von ihrem Grossvater die Fähigkeit geerbt hat Geister/Ayakashi’s sehen zu können.

In der Überzeugung gut kochen zu können, fängt sie eines Tages an, die ayakashi’s zu füttern, als ein Gott vor ihr auftaucht und sie in die Zwischenwelt entführt. Dort soll sie den Gott heiraten, weil ihr Grossvater ihm Geld schuldet und sie das “ Reservegeld“ ist, sollte ihr Grossvater bis zu seinem Tod die Schulden nicht bezahlt haben. Aoi findet das aber gar nicht lustig und vereinbart mit dem Gott, dass sie die Schulden abzahlt, indem Sie in seinem Zuhause  der „Himmlischen Herberge“ arbeitet.

 

Der Anime gefällt mir bisher sehr gut und ich warte gespannt auf die nächsten Folgen. Ich bin gespannt wie der Anime weitergeht und was die Handlung noch so alles bringt. Mehr kann ich bisher leider nicht sagen, da sich bei 3 erschienen Folgen, leider keine riiiiiesen Rezension schreiben lässt ^^

Lg eure Caylan

Credits: http://img1.ak.crunchyroll.com/i/spire1/402501c93bcd98287d6dda51e48e7ae01509966593_full.jpg

 

2 Gedanken zu „Animevorstellung Kakuriyo: Bed and Breakfast for Spirits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.